Geschenkidee zu Weihnachten: Portemonnaies aus dem Naturmaterial Kork

(djd). Geldbeutel sind ständige Begleiter im Alltag. Egal ob man bar oder mit Karte bezahlt, täglich werden Portemonnaies mit ihren vielen Fächern mehrmals gezückt. Ein Gegenstand, der so oft genutzt wird, kann und sollte auch ein stilsicheres Statement des Trägers beziehungsweise der Trägerin sein. Mit einem solchen Accessoire kann man einem lieben Menschen zu Weihnachten deshalb immer eine Freude machen. Das gilt besonders dann, wenn der Geldbeutel aus dem Naturmaterial Kork hergestellt wurde – mit seinem durchdachten Design wird er zum Hingucker in allen möglichen Situationen des Alltags.

 

Eine Geldbörse wird oft genutzt - sie sollte deshalb wie die Kleidung oder die Schuhe ein stilsicheres Statement des Trägers sein.
Eine Geldbörse wird oft genutzt – sie sollte deshalb wie die Kleidung oder die Schuhe ein stilsicheres Statement des Trägers sein.
Foto: djd/Acherla/Stefano Garau/Shutterstock.com

 

Schön, langlebig, geschmeidig

Die Geldbeutel von Acherla beispielsweise werden aus der portugiesischen Korkeiche hergestellt. Durch den natürlichen Rohstoff Kork fühlt sich der Geldbeutel geschmeidig und angenehm an. Trotz des außergewöhnlichen Tragekomforts ist das Material genauso solide wie hochwertiges Rindsleder. Korkrinde ist ein nachwachsender Rohstoff, Korkeichen verwandeln CO2 in Kork und entlasten damit die Umwelt. Der Kork für die Geldbeutel bricht oder bröselt nicht beim Tragen, er ist zudem von Natur aus wasserabweisend. Der Geldbeutel kann auf Wunsch mit dem eigenen Namen personalisiert werden. Die Portemonnaies, auf die es eine zweijährige Qualitätsgarantie gibt, sind im Online-Shop unter www.acherla.de ab 39,90 Euro erhältlich. Jeder Geldbeutel wird in einer besonderen Geschenkbox zusammen mit einem passenden Kork-Tassenuntersetzer verschickt.

 

Durch den natürlichen Rohstoff Kork fühlt sich der Geldbeutel geschmeidig und angenehm an. Trotz des außergewöhnlichen Tragekomforts ist das Material genauso solide wie hochwertiges Rindsleder.
Durch den natürlichen Rohstoff Kork fühlt sich der Geldbeutel geschmeidig und angenehm an. Trotz des außergewöhnlichen Tragekomforts ist das Material genauso solide wie hochwertiges Rindsleder.
Foto: djd/Acherla/Alexander Kalina/Shutterstock.com

 

Keine Komponenten tierischen Ursprungs

Das Produkt wurde von der Tierschutzorganisation Peta als vegan zertifiziert, da für die Herstellung keinerlei Komponenten tierischen Ursprungs verwendet wurden. Einige der Geldbörsen werden sogar in Kooperation mit einem kolumbianischen Fair-Trade-Projekt hergestellt. Neben den Geldbeuteln sind weitere Kork-Produkte wie Damengeldbörsen, Visitenkartenhalter, Businessmappen und Rucksäcke im Angebot.

 

Produkte von Amazon.de

(Visited 10 times, 1 visits today)